29. Mai 2012

"Huiuiui ab morgen nur noch zweistellig! :O"

..sagte ich heut Nachmittag zum Muffinmann, nachdem ich festgestellt hatte, das es jetzt

nur noch 100 Tage

zum errechneten Geburtstermin sind. Unglaublich! Bin ich wirklich schon seit 180 Tagen schwanger? Wahnsinn! :D
Kommt mir vor, als wüsst ichs erst seit gestern - wenn man von meinem inzwischen doch recht riesigen - wie ich finde ^^ - Kügelchen absieht.
Bauchbild zur Feier des Tages: SSW 25+6



Auf der anderen Seite wiederum mein ich, ich wär schon ewig schwanger. Ich weiß schon gar nicht mehr wie es so ganz ohne Rückenschmerzen oder Ziehen und Zwicken an dieser und jener Stelle ist ;)
Oder wie es ist auf dem Bauch zu schlafen, sich einfach und flott umdrehen zu können - ganz ohne den Wunsch einen Kran im Raum zu haben, oder zumindest so ein Festhalteding wie bei einem Krankenbett x) Oder länger stehen, gehen, sitzen, in gleicher Position liegen zu können..

Aber ich will mich ja nicht beschweren, weil eigentlich erleb ich eine Traumschwangerschaft, ganz ohne diese "typischen Probleme".
Klar, mein Kreislauf spielt ein wenig verrückt bei der Hitze - aber das ist ja nun auch nix Neues mehr. Oder diese fiesen Hormondingse bringen mich in 1 Sekunde von himmelhochjauchzend auf zutiefstbetrübt oder - in letzter Zeit leider immer öfter - in einen Zustand von Wut wie es im Buche stehen muss. Ich werd so schnell so wahnsinnig wütend und kann mich nicht beruhigen. Meistens vergieß ich unfreiwillig einen Haufen Tränen und würd am liebsten irgendwas kaputt machen um mich abzureagieren. Aber genauso schnell wies kam, gehts dann auch wieder - spätestens wenn der Minimuffin mich tritt wie verrückt, weil ich so böse bin. :o
Hat evtl jemand Tipps zum "runter kommen"? ^^

Achja, am Freitag gehts zum Schwangerschafts-Diabetes-Test beim BFADW - das dauert 3 Stunden !! :O Was mach ich denn nur ganze 3 Stunden dort? Das wird bestimmt ganz schön mühsam und anstrengend und langweilig und bwääh aber was muss - das muss, nicht wahr?! ;)

So, da es nu gleich nur noch 99 Tage sind, mach ich schnell schluss hier :D

<3

Kommentare:

  1. Zuckertest ist gaaaaaaanz doof. Das Zeug schmeckt so ekelig. Nimm Dir ein gutes Buch mit und sieh das Ganze als lange Lesepause.
    Nur noch so wenig Tage, die rockst Du auch noch!

    AntwortenLöschen
  2. Uiii es geht auf die Zielgerade :D

    Den Zuckertest hab ich damals nicht gemacht, aber ne Freundin von mir hat sich halt was zum Lesen mitgenommen und ihre PSP ^^

    AntwortenLöschen
  3. anscheinend soll das wie traubensaft nur noch um einiges süßer schmecken (BWÄH) .. ich trink ja sooo gern süßes *ironie off*
    hab mir schon ein buch rausgelegt, welches ich schon seit ner ganzen weile zu ende lesen wollte, mehr sorgen macht mir aber das lange sitzen auf diesen unbequemen wartezimmerstühlen :/

    aber, klar werden die auch noch gerockt :DD

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub gegen diese Hormonschwankungen kann man nichts machen. :(

    Ich hab die auch und manchmal fühl ich mich schon albern dabei :x

    AntwortenLöschen
  5. Meine Mama hat immer gedcht ich werde Boxer oder ein Kängeruh dem Gehüpfe und treten nach zu urteilen. Sie meinte das Einzige was mich beruhigt hat war Fahrstullmusik und klassische Musik. Das fand sie durch Zufall heraus. Daher wurde immer fix etwas klassisches eingelegt und schon war ich ruhig :)

    look-scout.blogspot.com/

    AntwortenLöschen